deen

Das Team des MVZ Humane Genetik der synlab Gruppe heißt Sie herzlich willkommen. 

Ärztliche Leitung: Dr. med. Dr. rer. nat. Claudia Nevinny-Stickel-Hinzpeter

Kontakt

Lindwurmstraße 23
80337 München
U-Bahn Station Sendlinger Tor
089 - 54 86 29 - 0
089 - 54 86 29 - 243
info@humane-genetik.de

synlab Medizinisches Versorgungszentrum Humane Genetik München

Kurzinformation

  • Emotionale Begleitung und Beratung vor, während, nach der Analytik
  • Prä- und postnatale Analytik
  • Diagnostik in Molekulargenetik, Zytogenetik, Abstammungs- analysen, Molekularzytogenetik
  • Eigene Forschung
  • Akkreditierung und QM

Unsere Leitlinie

Als Humangenetiker ist es unsere Aufgabe, die Gene zu entschlüsseln. Dank der stetigen Fortschritte in Wissenschaft und Analytik erhalten wir von Tag zu Tag mehr Informationen. Der Blick durch das Mikroskop erlaubt uns Einsichten in das genetische Programm unserer Patienten, die immer präziser werden und immer genauere und detailliertere Analysen ermöglichen. Schon kleinste Chromosomenveränderungen lassen sich heute nachweisen. Stoffwechselerkrankungen, wie Diabetes mellitus, können wir immer besser erklären, Tumorrisiken verlässlicher abschätzen und Verwandtschaftsverhältnisse präzise bestimmen. Doch mehr Wissen bedeutet mehr Verantwortung. Der gewissenhafte und professionelle Umgang mit den von uns erarbeiteten Ergebnissen erfordert ein Bewusstsein für die Tragweite, die diese Informationen für das Leben unserer Patienten einnehmen kann. Unser Anspruch beschränkt sich daher nicht allein auf modernste Methoden, ständige Qualitätskontrolle und stete Anpassung an die Anforderungen in Analytik und Diagnostik, die wir als unverzichtbares Fundament unserer Arbeit ansehen, sondern auch auf die vertrauliche und kompetente Vermittlung der Ergebnisse, die uns die Gene offenbaren. Unser Angebot beinhaltet daher eine umfassende emotionale Begleitung unserer Patienten vor, während und nach der Analytik. Genetische Diagnosen, seien sie pränatal oder postnatal erhoben worden, bringen für Betroffene und deren Angehörige immer große seelische Belastungen mit sich. Diese zu erkennen und so weit wie möglich aufzufangen, ist für uns von größter Wichtigkeit. Genetische Informationen werden daher immer sensibel gehandhabt und persönlich weitergegeben, das Recht auf Nichtwissen stets respektiert. Denn Humangenetik muss immer auch »humane Genetik« sein.

Sprechzeiten

Mo. – Fr. 8.30 – 16.30 Uhr
Beratung nach Vereinbarung

Vereinbaren Sie einen Termin unter Tel. 089 – 54 86 29 – 0

Aktuelles

Neu bei uns! 
Analysen von Abortmaterial aus Formalin-fixiertem, in Paraffin eingebettetem Gewebe

  

 mehr Informationen

Ein Mitglied der
Akkreditierung